Monatsarchiv: Mai 2012

…zwischen schnoddrig und koddrig…

es ist gut, dass man sich auf manche termine nicht lange vorbereiten kann. der kopf übernähme die regie und überstimmte mit der zeit vermutlich das bauchgefühl. anspannung bleibt trotzdem. sie vermehrt sich unter manchen begleitumständen besonders schnell. zum beispiel bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches | Kommentar hinterlassen