Archiv der Kategorie: aus gruenden

it’s all surface…

a year and half ago i took on a new job. what an exciting thing to when you are in your mid-fourties! i loved the new challenge, i loved the fact that it meant growth in so many ways. and, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus gruenden, depressed, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Geschützt: excuses excuses excuses

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter aus gruenden, basics, private, Uncategorized | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

love is blind

„love is blind“… a good friend said to me a while ago when we talked about my failed long-term long-distance relationship. i nodded, at that very moment not realizing the depth of truth that proverb holds. „love is blind“… and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, private, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

lady rose’s geduld oder: die waffen einer frau…

lady rose’s geduld neigte sich dem ende zu. nicht nur, dass earl p. aperknive ihr immer zuvor kam, nein, auch mr. slicer pfuschte ihr immer wieder ins handwerk. so konnte das nicht weitergehen. war sie doch diejenige, die von geburts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus gruenden | Kommentar hinterlassen

wagemut? wage mut!

was tut man nicht so alles, wenn die motivation fehlt. jene motivation, die der neue gruppenleiter in form von „PS auf die straße bringen“ erwartet. eben jener gruppenleiter, der wissen sollte, dass ich mir geistig gerne alle sechs beine ausreiße, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics, private | Kommentar hinterlassen