Archiv der Kategorie: theo?logisch!

…whom the bell tolls…

…die, denen das geläut der glocken verhasst… welche unbeantworteten fragen klingen euch in den ohren? und welche unvergebene angelegenheit schlägt alarm in euren herzen? …die, denen die auferstehung ein widersinn ist… welche todesangst tragt ihr in euch? und weshalb klammert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

…zwischen toleranz und beliebigkeit…

ein artikel, nein: ein interview aus der samstäglichen faz war mir aufreger. und finger in der wunde. es ist zunächst einmal egal, um welches interview es dort geht. es ist völlig ausreichend, dass einer, der etwas zu sagen hat in seiner institution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics, theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

ostermorgen

ostermorgen. ich werf‘ all meine sorgen auf ihn, und weiß: ich bin geborgen. ostermorgen. ostermorgen. das dunkel meiner seel‘ liegt bar entblößt vor ihm. sein blut wäscht weiß, ich bin erlöst. ostermorgen. ostermorgen. voll hoffnung bricht der tag heran, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

…warum?…

…diese frage verdränge ich gerade jeden tag aus meinem kopf. nicht immer gelingt es mir so ganz und dann fangen die gedanken an zu kreisen, abwärts. in einer spirale. letztes jahr schon fragte ich mich, wann es endlich damit aufhört, noch mehr an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

…weihnacht im herzen…

// inmitten tiefer dunkler nacht ward uns ein lichtlein zugedacht / es ist an uns, es groß zu machen, ein leuchtend feuer anzufachen // // ein retter ward dem mensch zuteil, auf dass er hilfe suchend eil / zu ihm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter basics, theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

..licht in der dunklen nacht…

// nacht der nächte rückt heran, zieht menschen doch in ihren bann / erst, wenn sie sich dann lassen ein, auf was gewesen, was wird sein. // // den blick gewendet von dem streben, das für viele ist das leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics, theo?logisch! | Kommentar hinterlassen

…unselig…

es gibt menschen – und wird sie immer geben – die mit verheißungen nichts anfangen können. die gründe hierfür sind einen eigenen blogpost wert. ihnen erschließt sich vielleicht eher, was sie sich versagen. (der beitrag ist übrigens nicht missionarisch zu verstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, theo?logisch! | Kommentar hinterlassen