Archiv der Kategorie: allgemeinphilosophisches

gehirnextrakte von @die_kurze

love is blind

„love is blind“… a good friend said to me a while ago when we talked about my failed long-term long-distance relationship. i nodded, at that very moment not realizing the depth of truth that proverb holds. „love is blind“… and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, private, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

pieces

i broke and while i thought i am fine i found out that i am not. every time i bent down to pick up a piece of myself another one dropped every time i thought one tiny splinter wasn‘t worth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, basics | Kommentar hinterlassen

wagemut? wage mut!

was tut man nicht so alles, wenn die motivation fehlt. jene motivation, die der neue gruppenleiter in form von „PS auf die straße bringen“ erwartet. eben jener gruppenleiter, der wissen sollte, dass ich mir geistig gerne alle sechs beine ausreiße, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics, private | Kommentar hinterlassen

roadmap. oder: wie es ist, unter die räder zu kommen.

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics, private | Kommentar hinterlassen

alles ist relativ…

es kommt immer darauf an. „sie machen mir derzeit einen psychisch stabilen eindruck“ sagt mein doc zu mir. und ich denke und sage „was hilft es mir denn, mich in schwarzen löchern aufzuhalten, wenn es doch nichts ändert.“ natürlich ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1000faces, allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics | Kommentar hinterlassen