…fünfundsiebzig…

75. so alt wärst du heute geworden. 13 jahre, die du nicht hast erleben dürfen.
ich vermisse dich heute noch. muss heute noch manchmal ein zweites mal hinsehen, ob das nicht doch du bist, der da hundert meter vor mir läuft. du bist in sätzen und taten und so vielem anderem immer noch präsent, jeden tag. und das, obwohl wir so wenig von dir hatten. weil du.. …für andere oft mehr zeit hattest als für uns. warum auch immer.
irgendwann wurde die zeit zu wenig und das leben so verdammt endlich. deine letzten drei wochen vergingen rasend schnell, sie waren intensiv, und die zeit mit dir war notwendig und wertvoll. sie hat nicht für alles entschädigt und sie hat längst mehr fragen aufgeworfen als beantwortet – aber sie war wichtig. ich zehre heute noch davon. auch wenn ich nicht weiß, ob ich dieselbe situation noch einmal aushalten würde. weil ich nicht nur davon zehre, sondern es auch an mir nagt. ich weigere mich ohnehin, mich dieser frage zu stellen. muss ich aber auch nicht, weil ich weiß, wie die antwort aussieht.
zeit ist kostbar. jeder tag, jede stunde, jede minute. carpe diem. sollte ich mir öfter sagen, häufiger umsetzen. letzteres würde mir leichter fallen, wärest du noch da. ich hätte dich gebraucht. dein davonmachen hat mir… …die flügel gestutzt, just in dem moment als ich anfangen wollte, zu fliegen. ich hab’s trotzdem versucht und obwohl es ein paar bruchlandungen gab (die man wohl „leben“ nennt…), mag ich es, den wind unter meinen flügeln zu spüren. ich weiß, dass ich wieder irgendwann auf die nase fallen werde. und obwohl ich kein prinzesschen bin, das sein krönchen wieder geraderückt: heulend liegenbleiben ist keine option.
dass ich deine hand halten durfte, während du gingst – das war ein wunderbares, immerwährendes abschiedsgeschenk für mich. ich danke dir dafür.
Dieser Beitrag wurde unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.