das kleine glück…

man nehme einen sonnigen oktobernachmittag, zwei freunde, gespräche als säße man zuhause auf dem sofa, einen flohmarkt, alte bücher, ein wenig shoppen. und umarmungen.

besser als jedes antidepressivum.
Dieser Beitrag wurde unter aus gruenden, basics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu das kleine glück…

  1. Ingo schreibt:

    Hört sich gut an :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.