rückblende. vorschau.

tatsache: 4 jahre ist es nun her. genaugenommen: 4 jahre und ein tag. denn vor 4 jahren und einem tag bin ich (durch zufall?) auf das inserat gestoßen. durchgelesen, nochmal durchgelesen. nachgedacht. tief durchgeatmet. erneut gelesen. eine nacht drüber geschlafen. eine mail geschrieben. darauf folgten gespräche, weiteres nachdenken und viel, viel zeit. und dann entscheidungen, auf beiden seiten. positive entscheidungen. oder auch negative entscheidungen, je nach blickwinkel.
knapp 8 monate später begann dann eine neue ära. das erste halbe jahr war.. …entspannt und hart zugleich. wenn ich kein „durchbeißer“ wäre und nicht den halt hätte, den ich habe, hätte ich sicher aufgegeben. aber das blatt hat sich durch ein gespräch gewendet.
trotzdem: was ich schon in den ersten 6 monaten wahrgenommen habe, sollte sich weiter bestätigen, vertiefen. so sehr das ganze auch spaß macht, so wahrscheinlich ich grundsätzlich den richtigen platz gefunden habe.. ….so sehr verleiden mir (und nicht nur mir) „begleitumstände“ diesen spaß.
es ist nicht gut, sich auf den tag zu freuen, an dem man adieu sagen kann.
es ist nicht gut,  jeden tag zeit damit zu verbrennen (verbrennen zu müssen), sich zu ärgern. zu ärgern über dinge, die so gar nicht sein müssten. die sogar änderbar wären, wenn mehr menschen rückgrat hätten, oder einen „arsch in der hose“.
es ist gut, dass ich weiß, was ich will.
es ist gut, dass ich mich nicht verbiegen lasse.
es ist gut, dass ich beharrlich bin und ein ziel vor augen habe.
es wird gut werden. nicht hier, soviel ist sicher. aber es wird.
und auf diesen tag freue ich mich.
Dieser Beitrag wurde unter basics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.