leben

erneut abschied genommen. erneut geerdet. erneut bewußt gemacht, dass es sich lohnt, immer wieder über prioritäten nachzudenken. sie neu zu ordnen. was lasse ich zu, was nicht? habe ich ein ziel? und wenn ja: wie erreiche ich es? wie verhalte ich mich, wenn.. ..sich mein leben anders entwickelt, als ich mir das vorgestellt habe? gerade schrift auf krummen linien sehe ich rückschauend oft genug. es ist trotzdem immer wieder.. ..herausfordernd: leben. glauben. vertrauen. hoffen.
nicht grübeln. aber nachdenken. und gelassenheit üben. bei einer tasse tee oder ähnlichem.
Dieser Beitrag wurde unter aus gruenden, basics veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.