Archiv der Kategorie: basics

#projekt50

#projekt50. diesen hashtag hatte ich vor einiger zeit ein paarmal auf twitter verwendet. ohne zu offenbaren, worum es eigentlich ging. weil ich ja selbst nicht wusste, ob es so kommen würde oder nicht. um ehrlich zu sein: ich hatte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1000faces, aus gruenden, basics | Kommentar hinterlassen

ich bin nicht charlie.

12 menschen werden für das, was sie veröffentlichen, regelrecht hingerichtet. von menschen, die sich (oder vielmehr: ihren glauben) durch das veröffentlichte angegriffen fühlen. und auf einmal sind alle „charlie“. gehen auf die straße. sind betroffen. versteht mich nicht falsch: der tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics | Kommentar hinterlassen

der schalter im kopf…

seit geraumer zeit – nicht erst seit ich meinen aktuellen job angenommen habe – vermag mein hirn sich nicht mehr eindeutig zu entscheiden. zu oft ertappe ich mich, dass ich in der fremdsprache denke, sätze nicht in meiner muttersprache formuliere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, basics | Kommentar hinterlassen

…teufel oder beelzebub…

ziemlich genau 365 tage nachdem ich angefangen habe, täglich ein immunsuppressivum (aka: teufel) zu nehmen, um die schubrate (aka: beelzebub) um 50% zu reduzieren (wenn ich glück habe, und zu denen gehöre, bei denen das medikament diese wirkung zeigt), ziemlich genau 365 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, basics | 1 Kommentar

unsortiert

das vergangene zieht nach unten. ballast, wie die zahlreichen kartons im keller. erinnerungen, die sich stapeln. zeugnisse der vergangenheit. aufräumen. außen wie innen. der schreibtisch als spiegel der seele. unsortierte stapel, die – wie die gedanken – übereinander fallen. ob … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, basics | Kommentar hinterlassen

ein kleines licht…

ein kleines licht, mehr bin ich nicht. schein‘ hier nur ganz bescheiden. das und ähnliches reimt sich in mir und denkt mein kopf, wenn ich – wie auch heute  wieder – anderer blogs lese. und ob der inhalte und des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, aus gruenden, basics | Kommentar hinterlassen

herbstgedanken

…bunt und unsortiert wie das laub der bäume fallen die gedanken aus meinen grauen zellen. fallen auf einen haufen zu meinen gedanklichen füßen, bis ich im schlafen und wachen hindurchmarschiere, diese unordnung durch eine andere ersetze. mit der zeit zerfallen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter allgemeinphilosophisches, basics | Kommentar hinterlassen